Banner1
Thermische Entschichtung & Reinigung

Das thermische Entschichtungsverfahren ist ein modernes und umweltfreundliches Verfahren zur Reinigung und Entschichtung von metallischen Gegenständen, die mit organischen Materialien (Lacke, Polymere, ...) verschmutzt sind. Das Verfahren baut auf dem Prinzip auf, dass organisches Material bei hohen Temperaturen in einer sauerstoffarmen Umgebung gasförmig wird.

Vorteile:

bullet

Umweltfreundlich

bullet

Keine Begrenzung der Verunreinigungsmenge in und an den Teilen

bullet

Probleme durch Wärmespannungen werden vermieden

bullet

Keine Veränderung der Werkzeugoberfläche

bullet

Der Prozess benötigt keine Chemikalien oder Lösungsmittel

Anwendungsbeispiele:

bullet

Extruderteile, Zylinder, Schnecken

bullet

Filter und Filterkerzen

bullet

Wärmetauscher

bullet

Formen zum Kunststoff-Spritzgiessen

bullet

Düsen

bullet

Aufhänghaken aus der Lackierindustrie

bullet

Entfernung von Harzen bei Elektromotoren

bullet

Entschichtung von Rohrleitungen

Seitenanfang

Copyright © 2008 by Industrieservice Burghardt GmbH

[Startseite] [Unternehmen] [Thermische Entschichtung] [Höchstdruck-Reinigung] [Trockeneisstrahlen] [Personalservice] [Ansprechpartner] [Impressum]